25 Jahre Jugendfeuerwehr Thanstein-Berg

Dieses Jahr feiert die Thansteiner Jugendefeuerwehr ein Jubiläum. 25 jähriges Bestehen. Gefeiert wird am 8. und 9. August in der "Feuerwehrschupfa" neben dem Feuerwehrgerätehaus.

Der Samstag Nachmittag beginnt zunächst mit dem "Spiel ohne Grenzen". Dabei müssen sich die Jugendlichen verschiedenen Herausforderungen stellen und einige knifflige Aufgaben lösen. Später am Abend findet die Preisverleihung statt. Im Anschluss daran wird in der "Feuerwehrschupfa" kräftig gefeiert. Für die Musikalische Unterhaltung sorgt die Partyband "d'urwaidler" aus dem Raum Rötz / Neunburg v. W..

Burgfest mit der „grünsten Showband Bayerns“

Vergangenen Freitag und Samstag fand wieder das traditionelle Burgfest der KLJB Thanstein und FFW Thanstein-Berg auf der mittelalterlich dekorierten Thansteiner Burganlage statt.

Am Freitagabend war eine heiße Partynacht mit dem „Froschhaxn-Express“, welcher mittlerweile schon außerhalb den Grenzen Deutschlands bekannt ist, angesagt. Diese Ansage konnten die sechs Jungs mit ihren Liedern und Showeinlagen mehr als erfüllen. Für die reichlich nach Thanstein gekommen Besucher stand die Abteilung Bayrische-Party-Attacke damit voll auf Anschlag.

Burgfest Thanstein

Hallo liebe Leute,
heuer steigt wieder unser traditionelles Burgfest auf dem Juhe (Burgturm zu Thanstein) oben. Am Freitag startet die Party mit der Partyband Froschhax Express.

Samstag steht das Burgfest wie auch die letzten Jahre schon im Zeichen des Mittelalters mit musikalischer Unterstützung der „Bayerwald Lump'n“. Erscheine an diesen Tag im mittelalterlichen Gewand und du bekommst ein Bierchen in die Hand. Viele besondere Schmankerln wie die vergangenen Jahre findet ihr auch wieder am Teller, bzw. Bredl. (z.B. Juhebredl…)

Florianstag am 02. Mai 2015

Wehren im wichtigen Dienst am Nächsten

15 Feuerwehren aus dem Einzugsbereich von Kreisbrandmeister Ferdinand Duscher begehen Florianstag

Daher stehe schon seit Generationen auf den Fahnen "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr" geschrieben. Anlässlich des Florianstages wurden sowohl die beiden Lesungen als auch die Fürbitten von Mitgliedern der Thansteiner Wehr vorgetragen. Nach dem Gottesdienst, welchen die Blaskapelle St. Nikolaus mit der Schubert-Messe musikalisch umrahmte, erfolgte der Rückmarsch zum Feuerwehrgerätehaus.