Brand Unrat

Am 15.07.2015 um 16:17 Uhr wurden wir von der ILS Amberg mit dem Stichwort “Brand Unrat” zum Stieglweg in Thanstein alarmiert. Der Brand musste von uns nur noch kontrolliert werden, denn er wurde vom Grundstücksbesitzer bereits gelöscht. Der Einsatz war um 16.31 Uhr beendet.

Burgfest mit der „grünsten Showband Bayerns“

Vergangenen Freitag und Samstag fand wieder das traditionelle Burgfest der KLJB Thanstein und FFW Thanstein-Berg auf der mittelalterlich dekorierten Thansteiner Burganlage statt.

Am Freitagabend war eine heiße Partynacht mit dem „Froschhaxn-Express“, welcher mittlerweile schon außerhalb den Grenzen Deutschlands bekannt ist, angesagt. Diese Ansage konnten die sechs Jungs mit ihren Liedern und Showeinlagen mehr als erfüllen. Für die reichlich nach Thanstein gekommen Besucher stand die Abteilung Bayrische-Party-Attacke damit voll auf Anschlag.

„Erscheine im mittelalterlichen Gewand, und du erhältst ein Freibier zur Hand!“ Mit diesem Slogan verwandelte sich der Burgplatz am Samstag wieder zu einer mittelalterlichen Burgnacht. Obwohl es Petrus mit dem Wetter nicht gut gemeint hatte, sorgte die Tanz- und Partyband „Two Musics“ aus der Nähe von Regensburg für die trotzdem zahlreich erschienen Burggäste für beste musikalische Unterhaltung. Mit ihrem vielseitigen Musikprogramm wie Schlagern, Oldies, NDW, Rock, Dancefloor, Volksmusik, Countrymusik und sanften Balladen sorgten sie für super Stimmung. Mit einer Feuershow gegen 22 Uhr durch die Gruppe Asylum aus Floß folgte eine Premiere auf dem Burgfest. Kulinarisch konnten sich die Gäste bei Schmankerln wie z.B. dem „Juchebredl“ stärken oder die ebenfalls wieder geöffnete Raubritterbar besuchen.

Trotz des kleinen Wettertiefs am Samstag konnten die KLJB und FFW als Veranstalter wieder auf ein erfolgreiches und gelungenes Burgfest 2015 zurückblicken und freuen sich schon jetzt auf die nächste Auflage im kommenden Jahr. (grk)